Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 27.05.2024 | 19.00
    Pokal Runde 2
  • 03.06.2024 | 19.00
    Mitgliederversammlung
  • 10.06.2024 | 19.00
    Training mit Jürgen
  • 17.06.2024 | 19.00
    Pokal Halbfinale

Startseite

LMM in Aurich

 

IMG 6826


u12-Team wird Vize-Landesmeister, u14 und u16 Team auf Rang 7


Über das Himmelfahrtswochenende fanden in Aurich die Landesjugendmannschaftsmeisterschaften der Altersklassen u12/u14 und u16 statt. Da wir mit der u12-Mannschaft einen Freiplatz bekamen, waren wir durch die Bezirkstitel in der u14 und u16 in allen Altersklassen vertreten.

 

Am erfolgreichsten lief es bei den jüngsten. Inken, Lars, Jonathan und Insa waren hinter dem Favoriten aus Hagen an Position2 gesetzt. Nach dem 3-1 Auftaktsieg gegen den Gastgeber, stand gleich in Runde 2 das Topduell auf dem Programm. Sah es zu Beginn an nahezu allen Brettern sehr gut aus, setzte sich leider am Ende doch die Favoriten durch, das 0-4 war aber deutlich zu hoch. Aber das Pech was wir in dieser Runde hatten kam mehrmals zu uns zurück. Insbesondere im Duell gegen Peine drehten unsere Jugendlichen einen schon verloren geglaubten Mannschaftskampf und siegten mit 3,5-Punkten! Der einzigen weiteren Punktverlust gab es dann ausgerechnet gegen die 2.Hagener Mannschaft, wo wir den Sieg an den Außenbrettern aus der Hand gaben. Dennoch am Ende stand mit 11-3 Mannschaftspunkten der verdiente zweite Platz und die damit verbundene Quali zu den Norddeutschen Meisterschaften im September.

 

IMG 6822

 

In der u14-Mannschaft mit Arjuna, Daniel, Lukas und Selma war klar, das es nur darum geht Turniererfahrungen zu sammeln. Das haben alle 4 auch getan und gewannen jeweils mindestens eine Partie. Das es am Ende mit 2-12 MP der 7.Platz wurde ist dabei vollkommen in Ordnung.

 

Die u16-Mannschaft kam am Ende  auch auf dem 7.Rang ins Ziel, sicherlich Hauptsächlich dadurch bedingt, dass Jarno kurz vor dem Turnier krankheitsbedingt ausfiel und es während des Turniers auch noch Freya traf. In den letzten Mannschaftskämpfen traten dann nur noch Sven und Jule an. Dennoch gab es einen 3-1 Sieg (noch mit Freya) und ein 2-2 Unentschieden. Schade mit kompletten Team wäre deutlich mehr drin gewesen.

 

Fabian Stotyn