Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 27.05.2024 | 19.00
    Pokal Runde 2
  • 03.06.2024 | 19.00
    Mitgliederversammlung
  • 10.06.2024 | 19.00
    Training mit Jürgen
  • 17.06.2024 | 19.00
    Pokal Halbfinale

Startseite

Platz 5 beim Deutschlandfinale von Yes2Chess für das Gymnasium Nordhorn!

 

Das Gymnasium Nordhorn reiste am vergangenen Wochenende zum Deutschland-Finale von Yes2Chess 2016 nach Hamburg.

 

 2016 06 - Yes2Chess - Mannschaft Gymnasium Nordhorn

 

Bei Yes2Chess handelt es sich bei über 13000 schachspielenden Schülern aus Europa und den USA um eins der weltweit größten Schülerschachturniere der Welt, welches von der Firma Barclaycard großzügig unterstützt wird. Schirmherr dieses Turniers ist der ehemalige Fußball-Nationalspieler Felix Magath.

 

In Deutschland nahmen über 6500 Kinder aus dem ganzen Bundesgebiet an dem diesjährigen Yes2Chess-Turnier teil. In mehreren regionalen Qualifikationsturnieren, wovon eins unter der Leitung von Patrick Wiebe in unseren Vereinsräumen stattgefunden hat und in dem bundesweit online ausgetragen Halbfinale konnten sich letztendlich 8 Mannschaften für das Deutschlandfinale in Hamburg qualifizieren.

 

Der Spielort befand sich in bester Lage direkt am Hamburger Hafen mit Blick auf die Queen Mary, dem größten Passagierschiff der Welt. Bei schönem Wetter und einem tollem Catering-Service waren die Rahmenbedingungen hervorragend.

 

Das Gymnasium Nordhorn trat mit der Mannschaft um die Spieler Inken Meijerink, Lars ter Stal, Jonathan Rudi, Hannes Kruse und Maurice Ibraimi mit den Betreuern Victor Rudi sowie Danja und Rainer ter Stal an.

 

Gespielt wurde mit einer Bedenkzeit vom 15min + 10sec Aufschlag pro absolviertem Zug.

Die Auslosung bescherte der Nordhorner Mannschaft ein schweres Los. Gleich in der ersten Runde bekam man den Turnierfavoriten und späteren Gesamtsieger Magdeburg vorgesetzt. Dieses Spiel ging trotz guter Chancen letztendlich mit 2-3 verloren.

 

Nach einem sicheren Sieg in der zweiten Runde gegen das Dortmunder "Gymnasium an der Schweizer Allee" ging es in der dritten Runde gegen den späteren Zweitplatzierten "Gymnasium Remigianum aus Borken" um den Einzug in die Finalrunde. Sehr unglücklich ging dieses Spiel mit 2-3 verloren.

 

Somit spielte man die nächsten Partien in der Platzierungsrunde um die Plätze 5-8. Hier konnte sowohl das Spiel gegen die "Waldstadtschule Potsdam" als auch erneut gegen das Gymnasium Dortmund sicher gewonnen werden, das Nordhorn wurde letztendlich also guter 5ter.

 

Die Pokale der Siegerehrung wurden vom Schach-Großmeister Helmut Pfleger überreicht, der in den 90ern durch die Fernsehsendung "Schach der Großmeister" bekannt wurde.

Abgeschlossen wurde das tolle Turnier durch eine Schiffsrundfahrt durch den Hamburger Hafen.

 

Vielen Dank an den Förderverein vom Gymnasium Nordhorn, welcher die Hamburgfahrt großzügig unterstützt hat und an Lehrer Gerrit Apelt, der sich im Vorfeld des Turniers um die Anmeldung und andere organisatorische Dinge gekümmert hat.

2016 06 - Yes2Chess - Queen Mary

Nächstes Jahr gerne wieder!

 

Rainer ter Stal