Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 27.05.2024 | 19.00
    Pokal Runde 2
  • 03.06.2024 | 19.00
    Mitgliederversammlung
  • 10.06.2024 | 19.00
    Training mit Jürgen
  • 17.06.2024 | 19.00
    Pokal Halbfinale

Startseite

Oberligavorschau 2023/24! 

 

Seit einigen Tagen sind die Terminpläne und Aufstellungen veröffentlicht worden. Caissa meinte es gut mit uns! Schließlich haben wir 5 Heimspiele und auch die weitesten Strecken nach  Uelzen und Braunschweig müssen wir nicht bewältigen ... 

 

Was sich bei uns getan hat und vor Allem auch bei den 9 Konkurrenten lest ihr im nachfolgenden Beitrag:

 

 

Rein statistisch gesehen sind wir hinter Kirchweyhe 2 die Zweitstärkste Kraft in der Liga, was die ausgerechneten ELO-Zahlen-Schnitte belegen: 

 

Verein

ELO-Schnitt

ELO Top 8

ELO erwartet

Kirchweyhe

2264,5

2400,0

2385,0

SKNB

2177,5

2266,5

Werder 3

2152,5

2215,0

2186,5

Oldenburg

2126,0

2207,5

2186,0

Uelzen

2052,0

2157,5

2157,5

Hameln

2014,0

2127,5

2131,0

Hellern

2063,5

2167,5

2148,5

Ricklingen

1923,0

2023,5

2030,0

Delmenhorst

2086,5

2258,0

2156,0

Braunschweig

2042,5

2106,5

2106,5

 

Sowohl in den TOP 8, als auch im Gesamtkader (Top 16, die Jugendbretter sind nicht berücksichtigt!) sehen wir vergleichsweise gut aus! 

 

Selbstredend beabsichtigt habe ich unseren zu Erwartenden Schnitt weggelassen, da können sich unsere Gegner Gedanken zu machen :) ... 

 

Wie schaut es bei der Konkurrenz aus: 

 

Kirchweyhe 2: 

 

Eine "Profimannschaft" die in der viergleisigen Zweiten Liga sicherlich dort hingehören würde ... Aber ab der kommenden Saison wird diese Zweigleisig werden und von 40 Teams auf 24 "schrumpfen" ... Auf das genaue Prozedere um in der kommenden Saison dort spielen zu können, verzichte ich an dieser Stelle. Rein nominell kann es aus der OL aber wirklich nur Kirchweyhe 2 schaffen!  SKNB-Orakel sagt Platz 1

 

Werder Bremen 3: 

 

 

Die Drittvertretung dürfte zwar nur im Falle eines Abstiegs von Werder 2 aufsteigen ist aber im Gegensatz zur letzten Saison nominell etwas stärker geworden. FM Matthias Bach (Abgang zum SK Marmsdorf) und Dr Reiner Franke (gehört nicht mehr in die TOP 8) wurden in der Topbesetzung von IM Lobzhanidze und FM Ewert ersetzt. Inwieweit beide wirklich spielen wird die Saison zeigen. So oder so ist Werder 3 seit Jahren ein starker Gegner (und hat uns u.a. letzte Saison den Titel gekostet :) ). SKNB-Orakel sagt Platz 2-4

 

Post SV Uelzen: 

 

Puh das wichtigste zuerst: Diesmal ein Heimspiel!! Personell ist die gefährliche Mannschaft aus Bezirk 4 aber leicht verändert am Start, so tauschten Brett 2 und 3, 4 und 5, sowie 6,7 und 8 leicht die Reihenfolge. Mit der motivierten Mannschaft muss man aber immer rechnen, da alle sehr konstant spielen (vermutlich selbst bei der weiten Auswärtsfahrt nach Nordhorn). SKNB-Orakel sagt Platz 5

 

SV Hellern: 

 

Wie in den letzten 2 Jahren beginnt die Saison für uns mit dem Bezirksderby --) Diesmal wieder in Nordhorn! Die Helleraner schwören ebenso auf Konstanz! und gehen mit denselben 8 Stammspieler wie im letzten Jahr in die Saison. Allerdings wurde dort auch die Reihenfolge ab Brett 4 leicht durcheinander geworfen und sieht Routinier Jörg Stock nur noch auf Brett 8. Ob es ein Zeichen ist, dass der an 9 gemeldete HaJo Bade nicht in der zweiten Mannschaft gemeldet ist, wird man sehen ... So oder so würden wir uns freuen wenn der Saisonauftakt "SO" oder "SO" endet :). SKNB-Orakel sagt Platz 6-8

 

SK Union Oldenburg: 

 

Im X-ten Jahr gibt es quasi keine Veränderungen bei den Hunte-Städtern. Selbst die Reihenfolge ist nahezu gleich geblieben und die "Oldenburger" 8 (bzw 9) auch. Dennoch sind die Oldenburger immer stark aufgestellt und können jeden Gegner ärgern (auch uns zuletzt :(). Ob der erfahrene IM Manfred Herrmann allerdings spielen wird, darf nach den letzten Jahren bezweifelt werden. Aber mit FM Schütte ist auch ein starker Spieler an Position 9 gemeldet. SKNB-Orakel sagt Platz 2-4

 

Hamelner SV: 

 

Eine weitere Konstante in der Oberliga! Das "Jugend forscht" Programm funktionierte letzte Saison sehr gut bei den Rattefängern! So ist es nicht verwunderlich, das beide jungen Spieler weiterhin in der Oberliga dabei sind. Ich persönlich hatte Jan Helmer nach starker Premierensaison und starken Turnieren fast schon auf Brett 2 gesehen ... Aber auch das dritte Brett wird eine Herausforderung werden. Auch wenn wir zuletzt nach 3 Pleiten, Pech und Pannen, mal wieder (souverän) gewinnen konnten, bleibt Hameln stets ein gefährlicher Gegner! Dennoch sagt das SKNB-Orakel "nur" Platz 6-8.

 

Delmenhorster SK: 

 

Gleich 2 starke Neuzugänge verbuchen die Mannen aus Delmenhorst mit dem Bremer FM Karl Juhnke (früher Bremer SG) und dem Georgischen IM Giorgi Chokhonelidze ! Einzig weg dafür ist ein polnischer Spieler mit knapp 2100 der eh nie gespielt hat ... Also definitiv wird Delmenhorst stärker sein als zuletzt. Mit ihrem polnischen GM (der aber in den letzten Jahren nicht gespielt hat) wäre auch wohl eine vordere Platzierung möglich. Aber nach den Erfahrungen des letzten Jahres wird Delmenhorst wohl bis zuletzt um den Klassenverbleib kämpfen müssen. SKNB-Orakel sagt Platz 6-8

 

Braunschweig Gliesmarode: 

 

Der zweite Aufsteiger neben Kirchweyhe! Die Braunschweiger haben zwar mit Konstantin Cebulla, Michael Rumpf und Sven Hagemann 3 Neuzugänge. Dennoch wird es der Aufsteiger schwer haben die Klasse zu halten und wir freuen uns das Team von NSV-Präsident Michael S. Langer in Nordhorn begrüßen zu dürfen. SKNB-Orakel sagt Platz 9 

 

SK Ricklingen: 

 

Die sympathischen Ricklinger holten in der vergangenen Saison exakt einen MP, jo genau und das gegen uns :( ... Profitierten im Endeffekt vom Rückzug des SV Lingen um in der Oberliga bleiben zu dürfen. Mit unverändertem Personal werden die Mannen aus Hannover probieren so manchem Favoritenn ein Bein zu stellen! Aber inwieweit das reichen wird müssen wir abwarten. SKNB-Orakel sagt Platz 10 (sorry)

 

SKNB:  

Nun haben wir über unsere 9 Konkurrenten geschrieben ... Aber was ist bei uns? 

Wir starten positiv gestimmt in die neue Saison, schließlich haben wir unseren Kader noch mit dem namhaften niederländischen IM Nick Maatman verstärken können und sind vollmotiviert positiv in die Saison zu starten und Kirchweyhe solang wie möglich die Stirn zu bieten. Ob das klappt wird man sehen ... SKNB-Orakel sagt Platz 2-4