Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Startseite

Jugendweihnachtsblitz ein noch größerer Erfolg! 

 

Direkt 31!! Kinder versammelten sich heute ab 16:30 Uhr in unseren Vereinsräumen zum Weihnachtsblitzturnier. Eine Wahnsinnszahl die in 10 Spielrunden mit der Bedenkzeit 5+0 die Sieger ausspielten. Favorisiert waren Jan H. und Luca gefolgt von Simon, Vincent, Felix und einigen weiteren. Aber es gab 3 (nach Alter) getrennten Wertungsgruppen und so konnten sich alle, in Bezug auf die tollsten Preise, auf die vorderen Plätze spielen. 

 

IMG 2521

 

Auch wenn "Mr Weihnachtsblitz Jochen" (siehe vorherigen Bericht) etwas zu spät von dem Turnier erfuhr und entsprechend nur vereinzelnte Kinder mit Weihnachtsmütze rumliefen, war es toll, harmonisch und sowieso sehr fair! 

 

Wer mehr Infos möchte, lest hier :): 

 

Als ich (Fabian) noch bei der Arbeit von dem großen Teilnehmerfeld erfuhr, freute ich mich trotz Arbeitsstress über die Mega-Tolle Beteiligung! Als ich dann zur 6.Runde einlief fragte Hartmut mich noch: "Wieviel Jugendliche kennst du eigentlich", normal hätte ich als Jugendwart sagen sollen "Alle" aber natürlich wäre es nicht richtig gewesen, da ich leider zum Großteil der Trainingszeiten beruflich verpflichtet bin. Naja ich freute mich schon das ich über 50% kannte und hoffe natürlich von den anderen knapp 50% noch viel positives zu hören! Zudem ist auch das nächste Jugendseminar bereits in Planung (allerdings ist die Terminsuche sehr schwierig!). 

 

Genug gelabert, rein ins Turnier! 

 

image5 4

 

Schlauerweise wählte Hartmut als Hauptturnierleiter (unterstützt von Niklas und Anja) zur Festlegung der Reihenfolge die Schnellschachzahlen, die sich die Jugendlichen innerhalb der letzten 12 Monate erspielten.  

 

Somit ging es gefühlt auch hier mit "groß" gegen "klein" los. 

 

Während sich die meisten Favoriten keine "Fehler" erlaubten musste sich Jana etwas überraschend Marc geschlagen geben und Julian kam lediglich zu einem Remis gegen Benno. 

 

Nach insgesamt 3 Runden tummelten sich erwartungsgemäß Jan H., Luca, Felix und Simon mit 3/3 an der Tabellenspitze. Gefolgt von Margarita die mit starken 2,5 Punkten startete, aber in der Folge nur noch wenig punktete. Aber in Runde 4 holte sie noch ein tolles Remis gegen Vincent einem der Podiumkandidaten. Besonders toll war auch das nach 4 Runden fast alle mindestens einen halben Punkt hatten. In Runde 5 kam es allerdings auch zum Topduell zwischen Jan H und Luca. Hier konnte Jan einen Aussetzer von Luca hart bestrafen und führte das Feld ab da alleine an! Einen nicht so tollen Start erwischte Xavier der mit 2 Punkten aus 5 Spielen verhalten startete. Den dritten Sieg in Folge holte in Runde 5 hingegen Julian (gg Nico), der somit leicht überraschend mit 3,5 Punkten im Verfolgerfeld war. 

 

image2 7

 

In Runde 6 gab es vorne wenig Überraschendes und weitere Favoritensiege. Margarita holte aber ihren vierten Punkt (es sollte überraschend ihr letzter sein). 

 

In der siebten Runden sicherte sich im Endeffekt schon Luca mit dem Sieg gegen Vincent der zweiten Rang ab. Jan H siegte weiter, diesmal gegen Felix. Nico gewann das Duell mit Xavier, es sollte die letzte Niederlage unseres u10-Spielers sein. 

 

image1 8

 

Toll war auch, das Philipp nach 8 Runden bei einem 50% Score war, bei dem er es nicht belassen wollte (soviel sei vorweggenommen). Insgesamt haben wir uns sowieso gefreut, das wir mit Emeli, Jana, Luise, Margarita, Ella, Mia und Elna auch eine tolle Mädchenbeteiligung hatten. Passend dazu fahren wir am 26.Dezember zur deutschen Meisterschaft der u20-Mädels! Womöglich ja in einigen Jahren auch mit Euch! 

 

In der 9.Runde gab es dannn das vorentscheidende Duell zwischen Vincent und Simon um Platz 3! Hier konnte sich Vincent durchsetzen. Ansonsten gab es vorne klare Favoritensiege. Xavier versilberte schon seinen Endspurt mit dem Sieg gegen Margarita. Luise punktete auch toll und das nach einem 0,5 (+kampflos) aus 6 Start! und so gab es am Ende noch 3 weitere volle Punkte und Rang 23 insgesamt. 

 

image4 7

 

In der letzten Runde stand Jan H (gg Nico) erstmals auf Verlust. Doch ein tolll gesetztes Remisangebot inkl. Annahme reichte Jan zum Turniersieg mit 9,5 Punkten! Direkt dahinter kam Luca mit einem Abschlusssieg gg Hannes mit 9 Pkt ins Ziel. Den Bronzeplatz holte sich Vincent knapp vor Simon. Den Sieg in der C-Gruppe (AK Jg 2013 und jünger) sicherte sich Xavier (als neunter) der seinen Abschluss mit einem Sieg gegen Emeli auch noch vergoldete und auf 6 Zähler kam. Direkt dahinter kam Eduardo mit ebenfalls 6 Zählern. Bemerkenswert war auch noch der dritte Platz von Philipp in der B-Gruppe (u14). Beste Spielerin wurde Emeli mit  Punkten auf Rang 15 vor Jana Platz 16.

 

image0 14

 

Alle Teilnehmer/innen konnten sich über einen Sachpreis freuen

 

Tabelle:

 

Fortschrittstabelle:  Stand nach der 10. Runde   (nach Rangliste)
RanTeilnehmerTWZAttr12345678910PunBuchhSoBer
1 Holtwessels, Jan 1587 B w1 s1 w1 s1 w1 s1 w1 s1 w1 9.5 63.0 60.00
20 9 3 4 2 5 7 6 16 8
2 Wilmink, Luca 1566 A s1 w1 s1 w1 s0 w1 s1 w1 s1 w1 9.0 61.5 52.00
22 13 5 7 1 4 3 12 15 6
3 Sarnow, Vincent 1330 A s1 w1 s0 s1 w1 w0 s1 s1 w1 7.5 61.5 41.00
11 25 1 24 21 7 2 8 4 5
4 Middelberg, Simon 1394 A w1 s1 w1 w0 s1 s0 w1 s1 w0 w1 7.0 63.5 37.50
10 18 6 1 24 2 13 5 3 12
5 Dremov, Nick 1292 A w1 s1 w0 s1 w1 w0 s1 w0 s1 s0 6.0 64.0 31.00
19 14 2 25 6 1 15 4 7 3
6 Verwold, Hannes 1131 B s1 w1 s0 w1 s0 w1 s1 w0 s1 s0 6.0 61.5 30.00
17 15 4 11 5 12 24 1 14 2
7 gr. Rammelkamp, Fe 1155 A w1 s1 w1 s0 w1 s0 s0 w1 w0 s1 6.0 60.0 28.00
27 23 8 2 18 3 1 24 5 14
8 Zweers, Nico 1252 A w1 s0 w1 s0 w1 s1 w0 s1 6.0 57.5 31.75
24 21 7 15 12 10 9 3 25 1
9 Schmale, Xavier 1046 C s1 w0 s0 w1 s0 w1 w0 s1 s1 w1 6.0 52.5 25.00
26 1 11 14 10 29 8 19 24 15
10 Hamati, Eduardo 849 C s0 w1 s0 w1 w1 s0 w1 s0 w1 s1 6.0 48.5 25.50
4 26 13 28 9 8 27 16 17 22
11 Weis, Philipp 836 B w0 s1 w1 s0 w1 w0 s0 s1 w1 s1 6.0 47.5 24.00
3 30 9 6 25 13 14 29 18 16
12 Pinto, Julian 1073 B w0 s1 w1 w1 s0 w1 s0 w1 s0 5.5 54.5 26.50
21 24 17 22 8 6 18 2 13 4
13 Hamati, Antonio 1055 B w1 s0 w1 s0 w1 s1 s0 w0 s0 w1 5.0 56.0 24.50
28 2 10 18 19 11 4 14 12 24
14 Podolskij, Marc 754 C s1 w0 s0 s0 w1 s1 w1 s1 w0 w0 5.0 54.0 25.00
16 5 15 9 23 19 11 13 6 7
15 Hamati, Emeli 940 B w1 s0 w1 s0 w1 s1 w0 s1 w0 s0 5.0 52.0 19.00
31 6 14 8 16 27 5 17 2 9
16 Krauß, Jana 1118 A w0 s1 s0 w1 s0 w1 s1 w1 s0 w0 5.0 51.5 22.00
14 27 24 17 15 21 26 10 1 11
17 Schnare, Bendt 778 C w0 s1 w0 s0 s1 w1 s1 w0 s0 + 5.0 44.5 17.00
6 20 12 16 31 25 21 15 10 *
18 Johannink, Jan 962 B s1 w0 s1 w1 s0 w0 s0 w1 s0 w1 5.0 44.0 15.50
29 4 31 13 7 24 12 26 11 25
19 Pavic, Vlado 800 A s0 w1 s0 w1 s0 w0 s1 w0 s1 w1 5.0 42.0 16.00
5 29 25 30 13 14 20 9 23 26
20 Schulz, Elijah 935 A s0 w0 s0 w0 + s1 w0 s1 w1 s1 5.0 40.0 13.50
1 17 21 26 * 23 19 31 29 27
21 Tebbel, Benno 732 C s0 w1 s1 w0 s0 w0 + w0 s1 4.5 45.0 15.25
12 8 20 23 3 16 17 * 22 31
22 Gommer, Thilo 900 B w0 s1 s0 w0 s0 + w1 s1 w0 4.5 44.0 14.00
2 28 23 12 27 26 * 30 21 10
23 Plasger, Luise 693 C + w0 w0 s0 w0 s1 s1 w0 s1 4.5 40.5 14.00
* 7 22 21 14 20 30 28 19 29
24 Podolska, Margarit 786 A s1 w1 w0 s1 w0 s0 w0 s0 4.0 59.0 22.25
8 12 16 3 4 18 6 7 9 13
25 Verwold, Michel 999 B w1 s0 w1 w0 s0 s0 w1 s1 w0 s0 4.0 49.0 14.00
30 3 19 5 11 17 28 27 8 18
26 Tatli, Kian 700 C w0 s0 w0 s1 s1 w1 w0 s0 + s0 4.0 46.5 15.50
9 10 27 20 28 22 16 18 * 19
27 Egbers, Elias 781 B s0 w0 s1 w1 s1 w0 s0 w0 s1 w0 4.0 40.0 9.50
7 16 26 31 22 15 10 25 30 20
28 von Einem, Maximil 700 C s0 w0 s1 s0 w0 + s0 w0 w1 s1 4.0 34.0 7.50
13 22 29 10 26 * 25 23 31 30
29 Süneker, Ella 700 C w0 s0 w0 + s1 s0 w1 w0 s0 w0 3.0 39.0 5.00
18 19 28 * 30 9 31 11 20 23
30 Mahler, Mia 700 C s0 w0 + s0 w0 s1 w0 s0 w0 w0 2.0 37.0 4.00
25 11 * 19 29 31 23 22 27 28
31 Wilke, Elna 700 C s0 + w0 s0 w0 w0 s0 w0 s0 w0 1.0 38.5 4.00
15 * 18 27 17 30 29 20 28 21