Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

2 Podestplätze in Hücker Aschen

 

IMG 0259211111111

 

Unterm Zwergenmotto holte das 12er-Team erneut den zweiten Platz in Hücker Aschen, während die Jugend mit Platz 3 ebenfalls aufs Treppchen kam!

 

Die Vorfreude auf das "Turnier des Jahres" war einmal mehr sehr groß. Dieses Jahr hatten wir sogar einen eigenen Teamsong, der selbstverständlich auch bei der Siegerehrung gespielt wurde, wer Interesse hat :) https://www.youtube.com/watch?v=n0iN8rw018k

 

Seid vielen Jahren wurde das schöne Turnier mit Volksfestcharakter nicht auf dem Riepener Bauernhof gespielt sondern komplett unter freiem Himmel an der nahegelegenen Mühle, einfach herrlich dort ...

 

Danja und die 11 Zwerge starteten erfolgreich in das Turnier gegen das Team vom Brackwede wurde souverän mit 9,5-2,5 gewonnen. In der zweiten Runde wurde der Vorjahressieger aus Gütersloh ebenfalls deutlich mit 9,5 Punkten bezwungen. Somit kam es in Runde 3 zum vorentscheidenden Duell gegen Hellern, leider wurde das Spiel knapp und unglücklich mit 4,5-7,5 verloren. Somit brachten uns die beiden Siege gegen Herford (8-4) und Riemsloh (10,5-1,5) auf einen zweiten Platz, da Hellern lediglich ein 6-6 Unentschieden gegen Gütersloh abgab.

 IMG 0283

 Die Einzelresultate:

 

 Timo: Kurzfristig noch ins Team gerutscht und zeigte am ersten Brett eine starke Leistung, 2 Siege, 2 Remis und nur eine Niederlage gegen Herford, top!

 

 Ludger: Setz Ludger hin wo du willst und er wird es rechtfertigen :), nur eine Niederlage (gg Hellern), ansonsten top gescored 3,5/5 am zweiten Brett sind super!

 

 Fabian M: Fabian spielte auch bei seinem dritten Einsatz für Nordhorn in Hücker Aschen stark auf. 4,5 Punkte sind aller Ehren Wert und fürs kommende Jahr ist noch eine Steigerung mögich :)

 

 

 

Jens: Unser verschlafene Junge :), zum Glück konnte wir die erste Runde etwas rauszögern und Jens kam gerade noch rechtzeitig dazu. Gepunktet hat er auch sehr gut 4/5, die Punkte waren wichtig!

 

Rainer: Punkt Punkt Punkt Punkt Punkt, wie erwartet, man konnte teilweise schon Mitleid mit seinen Gegnern haben ... Hücker Aschen scheint ihm zu liegen, 18,5/20 sind schon nicht schlecht :)

 

Fabian S: Das war mal wieder nichts ... 0-0-0 zu Beginn, gegen Hellern ein Remis verschenkt, aber ab Runde 4 kam ich in Form und konnte noch 2 Punkte beisteuern.

 

Steffi: "Unsere deutsche Meisterin", aber auch damit konnten wir nur 3,5 Gegner mit beeinflussen :), dennoch Score ist voll ok.

 

Christopher: Es war leider nicht sein Tag, ob es am "Verkehrschaos" in Hannover lag und ihm die Vorbereitung mit Fabian M und Steffi fehlte ? Man könnte es erahnen, 3 Remis kamen immerhin auf sein Punktekonto

 IMG 0284

Jürgen: Wie jedes Jahr, ein sicherer Punktelieferant 4 aus 5 waren es dieses Mal. Zudem der Ideengeber fürs Motto und Teamsong :)

 

Markus: Markus ist angekommen im "Nordhorner" Team :) Gleich Runde 1, sein erster Sieg, gefolgt von einem zweiten, am Ende 3 Punkte, das waren 3 mehr als letztes Jahr :), zudem der Spieler mit der weitesten Anreise 5 Stunden hin, 5 zurück ... Das Turnier lohnt sich !!!

 

Joe: Von ihm sollte sich CR7 mal ne Scheibe abschneiden, der Portugiese hats drauf. Holte brilliante 4,5 Punkte und siegte sogar gegen seinen Stammverein aus Hellern! Er ist auch im nächsten Jahr schon eingeplant ... Natürlich für Nordhorn :)

 

Thorsten: Erst wollte er gar nicht spielen, dann konnten wir uns zumindest auf 2 Einsätze einigen, gegen Gütersloh gepunktet gegen Hellern leider nicht 1/2 aber ok für einen Fahrer :)

 

Renee: Er wollte ebenfalls zunächst "nur" als Fan mitkommen, aber in den letzten beiden Runden zeigte er auch das er Schach spielen kann 2/2 Respekt

 

Danja: Wieder mal Namensgeberin und wieder mal ungeschlagen!! In einer spannenden Partie in Runde 1 holte sie sich mit wenig Restbedenkzeit den halben Punkt.

 

Nun wollen wir im nächsten Jahr wieder den Angriff auf den Titel nehmen ... Hoffentlich mit ähnlich starker, wenn nicht stärkeren Mannschaft.

 

Unsere FruchtZwerge (Mini) spielten insgesamt 7 Runden. Nach  3 Siegen (4-0; 3-1 und 3,5-0,5) kam es zum Duell mit den "Bremer Stadtmusikanten" dort verloren wir leider mit 1-3, nach einem souveränen 3,5-Erfolg, kassierte unsere Jugend eine zweite Niederlage. Doch der souveräne 4-0 Abschlusserfolg sicherte schließlich Platz 3 ab.

 

 IMG 0285

Inken: 3/7 am ersten Brett sicherlich ok 10R0R01 lässt auch eine gewisse "Absicht" vermuten :)

 

Lars: 5/7 kann er sicherlich auch mit zufrieden sein. Solide Leistung.

 

Jule: Sie holte ebenfalls 5/7, leider verlor sie (wie Lars) in den entscheiden Partien in Runde 4 und 6

 

Felipe: 7/7, ganz starke Vorstellung unseres Gastspielers, wie auch Hannes und Leo im letzten Jahr holte die Helleraner Ausleihe wieder mal 100% !!