Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 23.09.2019 | 19.00
    Vereinsmeisterschaft
  • 29.09.2019 | 09.30
    Mädchen Schnellschachturnier, Spelle
  • 30.09.2019 | 19.00
    Chess 960
  • 04.10.2019 - 06.10.2019
    Bezirks-Jugend-Einzelm, Damme
  • 04.10.2019 - 06.10.2019
    Bezirks-Einzelm., Damme

Startseite

Altendorfer Grundschule und Grundschule Südblanke königlich!

 


Über 100 schachbegeisterte Mädchen und Jungen sorgten am vergangenen Montag dem 13. Juli im Gemeindehaus am Markt für spannende Duelle auf 64 Feldern. Seit nunmehr 27 Jahren treffen sich dort einmal jährlich Viererteams aus den Grafschafter Grundschulen und ermitteln ihre Titelträger im Schach in den Wettkampfgruppen der Erst- und Zweitklässler beziehungsweise der Dritt- und Viertklässler.

 

 

Nach vier Runden standen die Altendorfer Grundschule (1. und 2. Klassen) sowie nach sechs Runden die Grundschule Südblanke (3. und 4. Klassen) als Meister fest. Beide Teams konnten jeweils alle Begegnungen souverän für sich entscheiden. Bei den jüngeren Grundschülern gelang Anna Wilmink und Fenja Wolterink (beide Altendorfer Grundschule) das Kunststück, alle Partien für sich zu entscheiden. Bei den älteren Schülern blieben Jonathan Rudi, David Heerkes, Julia Noch, Daniel Noch, Fabian Fuchs und Luca Schulz verlustpunktfrei.

 

In der anschließenden Siegerehrung nahmen die Kinder im Beisein der Eltern und Betreuer neben Urkunden auch Pokale und Medaillen entgegen. Turnierleiter Patrick Wiebe von der Vechtetalschule zeigte sich zufrieden mit dem fairen Verlauf des Turniers und bedankte sich bei der Stadt für die Spielmöglichkeit im Gemeindehaus am Markt. Die Organisation des Turniers wurde wieder tatkräftig durch den Schachklub Nordhorn-Blanke und dessen Vorsitzenden Hartmut Stinn unterstützt.

 

27. Kreismeisterschaft der Grundschulen im Schach

 

Schuljahrgang 1/2: 1. GS Altendorf I (8:0 Mannschaftspunkte), 2. GS Bookholt I (6:2), 3. GS Südblanke (4:4), 4. GS Bookholt II (2:6). 5. GS Altendorf II (0:8)

Paritck1

 

Siegermannschaft Wettkampfgruppe 1. und 2. Klasse:

Altendorfer Grundschule mit den Spielern

Shayan Arjomand, Anna Wilmink, Fenja Wolterink und Cem Sabahoglu v.l.n.r.


Schuljahrgang 3/4: 1. GS Südblanke I (12:0 Mannschaftspunkte), 2. GS Altendorf I (9:3), 3. GS Bookholt I (8:4), 4. GS Sünte-Marien Wietmarschen I (8:4), 5. GS GS Südblanke II (8:4), 6. GS Emlichheim I (7:5) 7. GS Maria-Montessori I (7:5), 8. GS Emlichheim II (6:6), 9. GS Sünte-Marien Wietmarschen III (6:6), 10. GS Bookholt II (6:6), 11. GS Südblanke IV (6:6), 12. GS Sünte-Marien Wietmarschen IV (5:7), 13. GS Altendorf II (5:7), 14. GS Südblanke III (4:8), 15. GS Maria-Montessori II (4:8), 16. GS Sünte-Marien Wietmarschen II (4:8), 17. GS Maria-Montessori III (2:10), 16. GS Sünte-Marien Wietmarschen V (1:11)

 

Patrick2klein

 

Siegermannschaft Wettkampfgruppe 3. und 4. Klasse:

Grundschule Südblanke mit den Spielern

Daniel Noch, Kian Heilig, Fabian Fuchs, Luca Schulz und Felix Warmuth v.l.n.r