Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 23.09.2019 | 19.00
    Vereinsmeisterschaft
  • 29.09.2019 | 09.30
    Mädchen Schnellschachturnier, Spelle
  • 30.09.2019 | 19.00
    Chess 960
  • 04.10.2019 - 06.10.2019
    Bezirks-Jugend-Einzelm, Damme
  • 04.10.2019 - 06.10.2019
    Bezirks-Einzelm., Damme

Startseite

 Jarno bei der Schach-WM Tag 4

 

 

 

Na geht doch :), der erste Punkt ist eingefahren und schon ließ der Bericht von Patrick etwas länger auf sich warten ...

 

 

 

Aber hier ist er nun:

 

 

 

Einem geschenkten Gaul…

 

 

Die Gegnerin von Jarno in der dritten Runde Malgorzata Napierala (POL) hatte endlich eine vergleichbare Wertungszahl, so dass Jarno sich Chancen ausrechnen durfte.

Jarno07

 

In der Vorbereitung hatten wir gesehen, dass sie auf 1.e4 immer klassisch mit 1. …e5 antwortet. Schnell waren wir uns einig, dass Jarno es mit dem Schottischen Gambit mit 4. Lc4 ausprobieren sollte. Diese Eröffnungswahl stellte sich dann auch richtig heraus und nach 8. Dd5! konnte sich Jarno den geschenkten Gaul einverleiben und die Partie sicher zum Sieg führen.  Damit hat Jarno seinen ersten vollen Punkt bei der Weltmeisterschaft und zur Feier des Tages haben wir die Partie noch ein wenig gemeinsam kommentiert.

 

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.d4 exd4 4.Lc4 Damit sind wir im Schottischen Gambit gelandet, welches auch schon namenhafte Großmeister wie Kramnik, Nakamura und Short ausprobiert haben. 4...Lb4+ [üblicher ist 4...Sf6 5.e5 d5 6.Lb5 Se4 7.Sxd4 Ld7 8.Lxc6 bxc6÷] 5.c3 dxc3 6.0-0 Sf6 7.e5 Se4?? [¹7...d5 mit wilden Verwicklungen.] 8.Dd5!

Pos1

 

Dieser Damenzug droht Matt und gleichzeitig wird der Gaul angegriffen, den sich Jarno im nächsten Zug als Geschenk einverleibt. 8...0-0 9.Dxe4 d6 10.bxc3 Lc5 11.Sg5 g6 12.Dh4 h5 13.exd6 Lxd6 14.La3 Se5 15.Lb3 Lf5 16.h3 Lxb1 17.Lxd6 cxd6 18.Taxb1 Tc8 19.f4 Sc4 20.f5 d5 21.Df4 Db6+ 22.Kh1 Se3 23.Tf3 [23.fxg6! Hier hätte Jarno besser die forcierte Variante gewählt. 23. Tf3 reicht aber auch und ist sicherer. 23...Sxf1 (23...fxg6 24.De5 Txf1+ 25.Txf1 Sxf1 26.Lxd5+ Kf8 27.Sh7#) 24.gxf7+ Kg7 25.Txf1 Tc6 26.De5+ Tf6 27.Lxd5+-] 23...Sxf5 24.Lc2 Df6 25.Lxf5 gxf5 26.Dg3 [26.Tg3! Txc3 27.Se4+ mit Damengewinn.] 26...Kh8 27.Txb7 Tce8 28.Txa7 Tb8 29.Sxf7+ Txf7 30.Dxb8+ Kh7 31.Tg3 [31.Df8! eine schicke Kreuzfesselung, die die Dame gewinnt.] 31...Txa7 32.Dxa7+ Kh6 33.Dd4 De7 34.Dh8+ Dh7 Nach dem Figurengewinn eine souveräne Vorstellung von Jarno und der verdiente erste Sieg! 1-0

   

 

Nach der Partie ging es für Jarno und Birgit auf Shoppingtour durch Dresden, während ich eine meiner vielen Schachbesprechungen im Hotel hatte. Birgit soll mich aber würdig vertreten haben und trägt ab sofort den Spitznamen Shopping-Queen. Bei mir ging um den Verein Kinderschach in Deutschland e.V., der sich zum Ziel gesetzt hat Kindern bereits im Kindergarten Schach beizubringen. Wer Lust hat kann ja mal auf der sehenswerten Internetseite vorbeisurfen http://kinderschach-in-deutschland.de. Apropos Geschenke - als ob ein geschenkter Gaul nicht schon genug wäre, gab es auch noch ein Geschenk für den Trainer. Vielen Dank! Jetzt kann ich endlich die „Säggs‘sche Eiaschegge“ in meine Backrepertoire aufnehmen. Und damit wären wir schon bei meinem Dresdentipp numma vieor. Isch mog de säggs’schen Dialeggd, dorr iß iwwerall a bißchen andorrsch. Setzt euch einfach irgendwo in ein Café, schließt die Augen und lauscht den Unterhaltungen.

 

Jarno06

 

Vom Backrepertoire nun aber zu Jarnos Eröffnungsrepertoire. Morgen muss er mit den schwarzen Steinen an Tisch 24 gegen Marc Tillmann (ELO 2039) aus der Schweiz antreten. Ein schweres Los und wir hoffen, dass Jarnos königindische Verteidigung standhält. Wer sich ein wenig über das Turnier informieren möchte, dem empfehle ich den Fernsehbericht des MDR, bei dem zumindest Jarnos Rücken auch zweimal zu sehen ist http://www.worldchess-disabled.com/de.