Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 20.08.2018
    Training
  • 27.08.2018
    Vereinsmeisterschaft
  • 03.09.2018
    Blitzturnier
  • 10.09.2018
    Vereinsmeisterschaft
  • 17.09.2018
    Training

Startseite

Schwere Saison liegt vor uns!

 

In 3 Wochen beginnt die neue Saison, Zeit mal zu schauen wo wir was erreichen können oder sollten.

 

10 Teams schicken wir von Oberliga bis 2.Kreisklasse ins Rennen und somit soviel wie kein anderer Niedersächsischer Verein, hinzu kommen diverse Jugendmannschaften und ein Pokalteam.

Die 1.Mannschaft spielt unverändert in der immer stärker werdenden Oberliga. Zwar ist Lingen durchmarschiert, aber mit Tostedt kommen gleich die nächsten Titelträger nach. Zudem ist Werders Zweite sehr stark und auch der Absteiger aus Oldenburg, sowie die konstanten Spieler vom Lister Turm Hannover haben viel Qualität. Hinzu kommen unsere Freunde aus Hellern (gegen die wir in den letzten Jahren eher schlecht aussahen) und die Duelle auf Augenhöhe mit Delmenhorst und Hameln. Die beiden weiteren Teams aus Hannover sind vermutlich die beiden "nominell" schwächsten, aber was heist das schon ... Es wird hart auch wenn sich Koen Lambrechts zum zweiten Mal nach der Zweitligasaison 2012/13 bereit erklärt hat für uns zu spielen. Koen ist allerdings die einzige Veränderung zur Vorsaison.

 

Sehr schwer wird es auch erneut die "Zweite" haben. Mit Esens, Lilienthal und Kirchweyhe stehen gleich 3 "Zweitliga-Kader" in der Landesliga. Hinzu kommen die sehr starken Absteiger von Werder 3 und der Bremer SG, sowie dem PSV Uelzen die mit einer jungen Mannschaft antreten und ebenfalls einen Schnitt von über 2100 DWZ aufs Papier bringen. Somit werden die Abstiegsplätze wohl unter dem OSV, der SG Osnabrück, dem SV Hellern 2 und eben uns ausgekämpft. Neu in unserer Mannschaft begrüßen wir Michael, der Arno ersetzen wird.

 

Eine schwere Aufgabe hat auch die verjüngte dritte Mannschaft vor sich, mit Sven, Jarno, Lars und Inken wird dort ein Großteil der 1.Jugendmannschaft spielen und hoffentlich für den ein oder anderen Paukenschlag sorgen!

 

In den Mannschaften 4-10 wurde abermals ein wenig durchgemicht um insbesondere den Jugendlichen auch starke Gegner vor die Nase zu setzen.

 

Große Ziele hat auch die erste Jugendmannschaft! Letzte Saison vergab der schwache Start leider eine bessere Platzierung, was aber mit Teamspirit möglich ist zeigte unser Nachwuchs in der letzten Runde, als wir den nominellen Ligafavoriten verdient schlagen konnten. Das Ziel ist die Meisterschaft, hoffentlich kann unser Nachwuchs ihr potenzial ausnutzen und tatsächlich um den Titel spielen, auch wenn die Konkurrenz aus Stade, Aurich oder Peine stark ist!

 

Als erstes Highlight steht allerdings die Norddeutsche Meisterschaft der u14 in Magdeburg auf dem Programm. Dort werden Inken, Lars, Jonathan, Lulu und Hannes wohl wieder von einem Doppel-CM-Trainerduo profitieren können, mal schauen was da so möglich ist. (Ausführlicher Vorbericht folgt)