Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 22.07.2019 | 17.00
    Ferienpass
  • 26.07.2019 | 16.30
    Ferienpassturnier
  • 29.07.2019 | 17.00
    Ferienpass
  • 02.08.2019 | 17.30
    Ferienpass
  • 05.08.2019 | 17.00
    Ferienpass

Startseite

Jarno bei der Schach WM Teil 4

 

 

Auftakt in Cherry Hill, der erste Sieg!

94F77652-CBD3-438F-940A-04E36D4E20FA

 

 

Der Mittwoch stand dann ganz im Zeichen des eigentlichen Grunds der Reise –Schach. Nach dem morgentlichenEndspieltraining mit Großmeister Thomas Luther ging es dann am Nachmittag zum Auftakt in der ersten Runde mit den schwarzen Steinen gegen Andres Fernando Nevares Castro aus Equador. Die Partie wurde von Weiß mit einer Modevariante des c3-Sizilianers, in der der weißfeldrigeLäufer früh über d3 nach c2 gebracht wird eröffnet. Jarno spielte umsichtig und konnte dank einer Taktik im Mittelspiel eine Leichtfigur erobern und die Partie sicher gewinnen. In der späteren gemeinsamen Analyse stellte sich heraus, dass JarnosGegner in Equador von dem schwedischen Großmeister Johann Hellsten trainiert wird und weit besser spielt als sein Rating besagtDa Jarno in dem Turnier mit seiner DWZ von 1987 an Nummer 2 gesetzt ist, wird es in den ersten Runden vor allem darum gehen, dass er seinen Rhythmus findet und sich nicht von den Wertungszahlen der anderen Teilnehmer blenden lässt. Birgit und ich haben heute die nähere Umgebung erkundet.

C71351D5-8BAC-4F2B-9984-39ED53476675

Das Crowne Plaza Hotel liegt in Cherry Hill in New Jersey direkt am Cooper River. Über den Highway und die Benjamin-Franklin-Bridge erreicht man in einer Viertelstunde mit dem Auto Philadelphia. Wir waren in Cherry Hill in einer typisch amerikanischen Shopping Mall, die nicht gerade für Fußgänger erbaut wurde. Die Entfernungen in Amerika sind eben andere. Bei über 30 Grad Außentemperatur waren wir aber für jedes klimatisierte Gebäude dankbar. Auffällig ist die Hilfsbereitschaft der Amerikaner, wobei wir als Touristen wahrscheinlich von weitem erkennbar sind. Spätestens aber bei der Frage wie wir unsere Flaschen recyceln können – das ist in Amerika nicht vorgesehen. Morgen geht es für Jarno mit Weiß gegen Viktoria Krasivskaya aus Russland. 

 

PW