Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

  • 14.12.2019
    Jugendserie in Lingen
  • 16.12.2019 | 19.00
    Training
  • 20.12.2019 | 17.00
    Jugend-Weihnachtsblitzturnier
  • 21.12.2019 | 15.30
    Weihnachtsblitzturnier

Startseite

Morgen beginnt das 8.Andreas Schaar Gedenkturnier in Nordhorn

 

Am kommenden Wochenende findet bereits zum achten Mal das beliebte Schachturnier zu Ehren von Andreas Schaar in Nordhorn statt.

 

Seit 2012 ist das Turnier fester Bestandteil der NSV-Grand-Prix Serie und erfreut sich auch in diesem Jahr an über 100 Voranmeldungen (Stand Donnerstag Abend).

 

Favorisiert sind aktuell der Internationale Meister Tobias Jugelt (SK Bremen Nord) und die 17-jährige FM Lara Schulze (SK Lehrte), die erst vor kurzem mit einem sehr starken vierten Rang bei den u18w-Weltmeisterschaften heimkam.

Mit einem Sicherheitsabstand folgen als Geheimfavoriten Lokalmatador CM Fabian Stotyn, Kilian Böhning (Hagener SV) und Robin Bentel (Herforder SV).

 

Aber auch der Titelverteidiger Balint Balazs (Hagener SV) ist erneut im 64 Teilnehmerfassenden Feld vorhanden genau wie die weiteren Podiumsplätze vom vergangenen Jahr Andreas Hoppe (Hagener SV) und Oseb Merkon (Minerva).

 

Besonders erfreut ist das Organisationsteam um den ersten SK-Vorsitzenden Hartmut Stinn auch, dass sich gleich 3 u12-Mädchen im starken A-Turnier beweisen wollen. Andreea-Alexandra Roncea (SK Papenburg), Michelle Trunz (Godesberger SK) und die Nordhornerin Anna Wilmink.

 

Die B-Gruppe wird aktuell angeführt vom bereits 81-jährigen Helmut Seeber (Braunschweig Gliesmarode). Ein sehr schöner Beweis dafür das man den Schachsport auch im hohen Alter noch ausüben kann, wir freuen uns sehr das Helmut Seeber erneut nach Nordhorn kommen wird. Dahinter ist ein Quartett vom SK Nordhorn Blanke mit Luise Hallfarth, Hannes Kruse, Wiebke Veelders und Freya Hallfarth gesetzt und wartet auf einen Ausrutscher des Favoriten. Insgesamt haben dort zur Zeit 41 Spieler/innen gemeldet.

 

Kurzfristige Anmeldungen sind auch direkt vor Ort in der Mensa des Gymnasiums Nordhorn bis Freitag Abend 18:30 Uhr möglich und erwünscht.

 

Gespielt wird wie üblich in jeweils 5 Runden nach dem CH-System.

 

Hier geht es noch zu einem Vorbericht in unserer lokalen Presse: https://www.gn-online.de/sport/-sk-nordhorn-blanke-organisiert-33-schachfestival-328130.html