Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. C (geb. 1999 und jünger)
17:00 - 18:30 Gr. A u. B (geb. 1998 und älter)
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Rekord durch die 8te Mannschaft in Lingen! ...
... schätze ich! :)

 

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass es in der Geschichte des SK Nordhorn-Blanke schon einmal eine jüngere "Erwachsenenmannschaft" gegeben hat...

 

 

Mit Lars, Jonathan, Inken, Kira, Nico und Jarno fuhren wir zu dem starken Gegner und auch hohen Favoriten aus Lingen. Für Kira, Nico und Jarno war es sogar das erste Spiel in einer Erwachsenenmannschaft überhaupt (soweit ich das weiß...)

Umso erfreulicher waren die Stellungen, die sich nach kurzer Zeit trotz großer und auch sichtbarer Nervosität bei einigen Spielern für mich zeigten:

 

Lars am Brett 1 stand super, Jonathan am Brett 2 voll ok (eher besser), Kira am Brett 4 auch voll ok, Nico am Brett 5 super/auf Gewinn (Figur mehr für nichts).
Inken an Brett 3 hatte mit Hannah M. eine sehr starke Gegnerin und stand, nachdem sie sich mit einer kleinen Kombination bewusst zu einer Materialverteilung zwei Bauern/Turm gegen zwei Leichfiguren entschlossen hatte, leicht schlechter.
Jarno am Brett 6 hatte schnell eine Figur weniger. Später bei der Analyse erzählte er mir, dass er sich entscheiden musste. Entweder eine löchrige Königsstellung oder eine Figur weniger. Er hat sich halt für die Minusfigur entschieden... :) Demzufolge stand er nach der Eröffnung eher schlechter.

 

Mit diesen Eindrücken ging ich mit Jarnos Mutter Michaela, die sich netterweise als Fahrerin angeboten hatte (danke nochmal dafür!), in einen Nebenraum zu Christian M. und Stefan K. Nur der Kaffe fehlte... noch... :)

 

Beim zweiten Schauen im Spielsaal sah es insgesamt immer noch gut aus: Lars super (Figur mehr), Jonathan ausgeglichen, Kira ausgeglichen, Nico immer noch klar besser und auch Jarno hatte die Figur nach dem ablegen der Anfangsnervosität zurückgewonnen, stand also auch ok. Nur Inken hatte plötzlich eine Dame weniger...

 

Wieder im Nebenraum kamen kurze Zeit später Inken und Hannah M. rein... 1-0 für Lingen... dann ging es Schlag auf Schlag... Jarno kam mit seiner Verlustmeldung ... ein Turmzug auf ein ungedecktes Feld... 0-2 dann kam Nico... ich wollte ihm schon gratulieren...aber: eine Art Grundreihenmatt übersehen... 0-3 :( dann Lars: hat sich noch von Bauern überrennen lassen... 0-4 Kira und Jonathan kamen fast gleichzeitig zum 0-5 und 0-6... beide taktisch eine Figur verloren...


Uff!! Das war hart! Zum Glück hatten Jarnos Mutter und ich von Christian M. wenigstens einen extra vom Bäcker geholten Coffee to go bekommen... (Danke!).

 

Tja...SCHADE!! Es sah am Anfang eigentlich gar nicht so schlecht aus...aber Lingen war schon ein starker Gegner...und trotz des 0-6 hat es allen Spaß gemacht...und darauf kommt es in der 8ten Mannschaft derzeit an!!


Und bestimmt springt noch diese Saison der erste Sieg raus...ich würde ja fast drauf wetten! :)

 

Rainer ter Stal