Trainingszeiten

Jugendliche:
Montag 17:00 - 18:00 Gr. B
17:00 - 18:30 Gr. A
Freitag 17:30 - 19:00 Uhr (alle Gruppen)
Erwachsene:
Montag ab 19:00 Uhr
 
Spiellokal: HRS Nordhorn-Süd (ehem. Elisabethschule)
  Friedrich-Runge-Str. 28; 48529 Nordhorn

Nächsten Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Sieg in Hücker Aschen

 

 IMG 3402

Am gestrigen Sonntag war es endlich wieder soweit, das Open-Air-Turnier mit Volksfestcharakter stand auf dem Programm. Unter dem diejährigen Motto "Superhelden" wollten wir sowohl das 12er-Turnier als auch das Jugendturnier erfolgreich bestreiten.

 

Leider gab es in diesem Jahr nur 2 12er-Teams (neben uns, noch der SV Lonneker der erstmals teilnahm), daher mussten wir uns leider splitten und 2 6er-Teams bilden.

 

Bei SKNB & Superhelden VEREINT 1, spielten demnach Dirk Hummel, Bernd Laubsch (alias Büroman), Ludger Höllman, Wolfgang Andre, Fabian Stotyn (alias Duffman), Markus Meurer (alias Hulk) und Paul ten Vergert (alias Popeye) und im zweiten Team Siegfried Löcken, Nicole Manusina (alias Robin), Christian Hartogh (alias Batman), Jürgen Meijerink (alias Popeye), Joe Santos (alias Wayne) und Julian Aldegeerds (alias Superman).

Außerdem waren im Jugendturnier noch Nordhorns Nachwuchssuperheldinnen im Einsatz, als Gastspielerin Sophia Brunner, Inken Meijerink (alias Maid), Jule Wolterink (alias Robin Hood) und in ihrem ersten Schachturnier überhaupt Emily Lübken (alias Feuerwehrfrau), der Bericht darüber folgt seperat.

 

Bei den 6er-Teams gingen 25 Mannschaften am Start und es wurde in 2 Gruppen 4 Runden Schweizer System gespielt und in Runde 5 die jeweils gleichplatzierten je Gruppe gegeneinander gesetzt um die Platzierungen auszuspielen.

 

In Runde 1 ging es für die erste Mannschaft gegen Schnathorst. Sehr souverän glückte der Auftakt mit einem verdienten 6-0 Erfolg. Die zweite hatte ebenso den Sieg auf den Brettern und führte bereits mit 3-0 Punkten. Doch leider langte es am Ende nur zu einem 3-3 Unentschieden.

 

In der zweiten Runde wurde es gegen Riemsloh etwas enger ... links und rechts von mir schaute es bei Hulk und Ludger nicht so pralle aus. So war es gut das unser CM-Duo Popeye und Duffman sicher gewann. Auch vorne holten Dirk und Büroman erwartungsgemäß Siege und stellten aus 4-0. So war die Niederlage von Markus zu verkraften und Ludger startete beim Stand von 4-1 endlich seine Partie. Das scheinbar leicht bessere Endspiel überzog er dann fast noch, bekam am Ende aber das Remis. Die zweite Mannschaft holte dank Siege von Siegfried, Batman, Popeye, Wayne und Superman bei einem Remis von Robin auch einen verdienten Sieg.

 

In Runde 3 mussten wir gegen Enger Spenge spielen. Obwohl diesesmal Duffman aussetzte holten die übrigen 6 zumeist sichere Siege und das Endspiel um den Gruppensieg gegen Kirchlengern war erreicht. In der zweiten Mannschaft überzeugten ausschließlich Batman und Superman, aber auch die beiden konnten die 2-4 Niederlage nicht verhindern.

 

Im Gruppenfinale setzte dann Hulk aus und es wurde der bis dato einzig wirklich enge Mannschaftskampf. Denn überraschend musste sich Dirk geschlagen geben und auch Wolfgang holte seine erste Niederlage. So war es gut das Popeye, Duffman und Ludger auf 3-2 stellten. Büroman hatte allerdings ein schwieriges Endspiel zu spielen. Doch mit der nötigen Intelligenz schaffte er es erst den Verlust abzuwenden und schließlich gewann er sogar noch seine Partie. Das zweite Team holte zum Abschluss ebenso ein Sieg. 4,5 Punkte waren es durch Siege von Siegfried, Batman, Popeye und Superman, Robin steuerte erneut ein Remis bei. Somit lag das 2.Team mit 5-3 Mannschaftspunkten auf Rang 4 und hatte zum Abschluss das Spiel um Platz 7.

 IMG 3404

Bevor es allerdings zum Endspiel bzw Spiel um Platz 7 kam wurde noch der Pokal für die beste 12er-Mannschaft ausgeblitzt somit durften wir doch einmal komplett als Mannschaft antreten.

 

Im Duell gegen Lonneker erlaubte ich mir ein frühes remis (gegen seinen eigenen Verein zu spielen ist eben immer blöd). Das der Kampf am Ende so eng wurde hatte wohl keiner erwartet, so hatten wir an jedem Brett mindestens 100 DWZ mehr als unsere Holländischen Freunde. Am Ende setzten wir uns knapp mit 6,5-5,5 durch und konnten nun das Double (12er und 6er Titel) holen.

 

Im Finale ging es gegen Bünde die zuletzt dreimal in Folge das 6er-Turnier gewinnen konnten.

Also man sollte sie ernst nehmen zudem Popeye schon abgereist war, weil er noch zurück nach Groningen musste. Hulk verlor zudem recht schnell seine Partie. Dennoch war der Optimismus spätestens groß als Duffman den schnellen Ausgleich besorgen konnte und 4 weitere gute Stellungen gesehen hat. Am Ende konnten alle 4 vorne gewinnen und wir einen starken 5-1 Sieg feiern!

Erfolgreich lief auch der Abschluss für die zweite Mannschaft. Gegen Kirchlengern setzte sich das Team mit 3,5 Punkten durch. Gewonnen haben Robin, Batman und Superman bei einem Remis von Wayne. Der siebte Platz ist ebenfalls super!

 

Zudem stellten wir 5 Spieler mit einem 100% Score!!

Büroman an Brett 2    5/5 !!

Duffman an Brett 4/5  4/4 !! 

Popeye an Brett 6      4/4 !!

 

Batman an Brett 3      5/5 !!

Superman an Brett 6  5/5 !!

 

Auf ein neues im nächsten Jahr, das wir die Kinder wieder so glücklich machen können wie diesmal :), wohl so oft wie selten zuvor musste nicht nur Hulk posieren auch wir anderen waren sehr beliebte Schnappschüsse :):)

 

 

 IMG 3403